Thorga LARP - L.A.R.P. - Unsere Philosophie

Welcome, Guest. Please login or register.
16 December 2017, 15:34:52 PM

Home Forum Help Search Calendar Login Register
+  Thorga LARP
|-+  THORGA Website
| |-+  THORGA Seiten
| | |-+  L.A.R.P. - Unsere Philosophie
« previous next »
Pages: [1] Print
Author Topic: L.A.R.P. - Unsere Philosophie  (Read 2116 times)
ManuFS
Co-SL - Technik
Administrator

Posts: 11


View Profile
« on: 20 July 2015, 20:28:26 PM »

Nach langen Jahren der L.A.R.P.-Aktivität, sei es als Spieler, NSC, oder Hilfs- SL, kamen die Gründungsmitglieder auf den glorreichen Nenner, doch selbst Cons zu veranstalten, auf denen wir das besser machen können, was uns bei anderen Liverollenspiel-Cons nicht ganz so gefallen hat (ob wir das schaffen - das wird wohl nur die Zukunft zeigen *zwinker*)

Wir mussten in der letzten Zeit beobachten, dass es immer häufiger einfach nur anstrengend wurde, auf ein Live zu fahren, mit all den Regelwerken und immer weiter ausartenden Plots (wer schon nicht mehr zählen kann, wie oft er schon die Welt gerettet und Erzdämonen vernichtet hat, der weiss was wir meinen).

Demzufolge sind unsere Cons noch nach der guten, alten Schule gestrickt, wie sie vor 10 Jahren einmal Gang und Gebe war. Generell versuchen wir, sehr eng auf die Charaktergeschichten der einzelnen Spieler einzugehen und haben mit DKWDDK auch ein für uns passendes Regelwerk gefunden.

Die Ausrichtung unserer Cons könnte man als "Low Power, low Fantasy" beschreiben. Oder anders ausgedrück: Sicher, es gibt Orks, Zwerge, und sogar so Elbengesocks - aber keine Halbdrachendrowmagierpaladine mit einem Schwert des Allestötens im Gepäck. Solche Überchars haben uns auf Lives (egal ob als Spieler, oder SL) zu oft den Spass am Spiel verdorben, als das wir so etwas bei uns auf den Cons zulassen wollen. Und anhand von Feedback wissen wir, das nicht wenige Spieler ähnlich denken.

Oberste Prämisse unser Lives soll immer sein: Spaß am Spiel!

Auch in Sachen NSC haben wir "eigene" Pfade beschritten, die in dieser Form nicht unbedingt an der Tagesordnung sind. Selten haben wir feste NSC im Einsatz, dies wird meist von Spielern erledigt, deren Charaktere mal eben "jagen" gehen, oder ähnliches. Klingt im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch hat dieser Kunstgriff sehr viel zu einer familiären Atmosphäre auf unseren Veranstaltungen beigetragen.

Wir planen auch für die Zukunft nicht, einen Con für mehr als ca. 20 Spieler gleichzeitig zu machen. Hier würde in unseren Augen die Qualität des Lives leiden, da wir nicht mehr jedem Spieler die Aufmerksamkeit zukommen lassen könnten, die er mit einem liebevoll ausgearbeiteten Char verdient. Unser Motto ist hier Klasse statt Masse.

So, jetzt wurde eine Menge erzählt und ich hoffe es klang nicht zu hochgestochen, was ich hier runtergetippert habe. Im Endeffekt sind wir einfach nur ein paar Leutz, die mit kleinen, aber sehr feinen Lives eine Menge Spass am Spiel haben wollen - auch für uns selbst.


In diesem Sinne...

Eure
Thorga

P.S.: An dieser Stelle ist noch etwas anzumerken, dass jedem bewusst sein sollte: L.A.R.P. ist für uns ein Hobby.
Nicht mehr und nicht weniger.

Es geht nicht darum, "besser" zu sein als andere!
Es geht nicht darum, andere zu besiegen oder zu übertrumpfen!
Es geht nicht darum, Menschen unter dem Deckmantel der Fiktion zu beleidigen, demütigen, befummeln oder ähnliches!

Wir wollen uns gegenseitig bespaßen. Wir wollen uns gegenseitig zur höchsten Kunst des Rollenspiels, nämlich volle Interaktion zwischen mehreren Characteren bringen. Wir wollen uns nach Kämpfen, egal ob Sieg oder Niederlage, sagen können: "Hey das hast du toll ausgespielt und wir hatten alle unseren Spaß dabei."
Und wir wollen nach dem Con aufeinander zugehen können und darüber philosophieren, labern, quatschen, lachen, uns freundschaftlich necken, usw. was an diesem Wochenende so gelaufen ist.
Logged
Darauf ein Amen...
Pages: [1] Print 
« previous next »
 
SMF 2.0.10 | SMF © 2015, Simple Machines
SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal

Thorga LARP, L.A.R.P. - Unsere Philosophie - Theme by Mustang Forums